Suchen

Im Jahre 2006...

begann die gemeinnützige Hochschulinitiative Kauderwelsch ein Projekt, mit dem die benachteiligten „Kleinbauern“ aus aller Welt durch das Projektcafé „Kauderwelsch“ unterstützt werden. Kauderwelsch ist der Auffassung, dass Fairtrade Produkte selbst mit studentInnenfreundlichen Preisen an der Universität gefördert werden können.

Inzwischen ist die Kauderwelsch Initiative auf Grund seiner Aktivitäten zu einer festen Größe der hochschulpolitischen Arbeit an der FU Berlin herangewachsen. Weiterhin fördert ´Kauderwelsch Respekt und Toleranz zwischen den StudentInnen an der Uni mit diversen Projekten, wie das Projektcafé. Darüber hinaus bietet Kauderwelsch eine Plattform für kulturellen Austausch zwischen Studierenden.